LDS: Die Bedien- und Analysesoftware Perception 3.03 kann mehrere Messungen gleichzeitig öffnen und kanalspezifisch vergleichen. Mit der Software für die Datenerfassungssysteme Genesis, Liberty und Vision XP können Anwender jetzt auf mehr als 60 Analysen zugreifen, darunter auch solche mit anspruchsvolleren mathematischen Funktionen wie Smoothing oder diverse Filteroperationen. Andere Analysen gelten Toleranzbereichsprüfungen, dem Resampling, Lookup-Tables oder dem Ausblenden von Artefakten. Alle am Bildschirm dargestellten Anzeigeinstrumente zeigen jetzt Messbereichsüberschreitungen mit einem neuen Indikator an. (boe)


 


476iee1106