Die PV-Anschlussdose von Wieland Electric für Photovoltaik-Module in Dünnschichttechnik zeichnet sich durch ihre geringe Bauhöhe aus. Sie wird mit Anschlussleitungen und DC-Steckverbindern PST 40i1 sowie komplett mit Klebepad und Kontakteinsatz geliefert und steht wahlweise mit oder ohne Bypassdiode zur Verfügung. Leitungslängen und Querschnitte sind auf Anfrage applikationsbezogen wählbar. Die Anschlussdose ist leicht und schnell direkt auf der Rückseite von Solarmodulen zu montieren und eignet sich sowohl für Glas und als auch für Tedlar-Folien.