Antriebsrollen BL3  Rumelca

Antriebsrollen BL3 Rumelca

Rulmeca: Zur Ausstattung gehört ein bürstenloser Motor, der in einem 50-mm-Mantelrohr eingebaut ist und benachbarte Rollen über Keilrippen- und Rundriemen sowie Ketten antreibt. Zentrale Antriebseinheiten sind nicht erforderlich. Die Antriebsrollen können alle Vorgänger- und baugleiche Wettbewerbermodelle ersetzen und eignen sich damit auch als Ersatzteilkomponente oder für Retrofit-Designs. Einsatzgebiet sind Rollenbahnen der Verpackungs- und Logistikindustrie sowie andere zu- und abführende Förderanlagen mit niedrigem und mittelhohen Drehmoment bei festen oder variablen Drehzahlen, auch mit häufigen Start/Stop-Zyklen. Generell eignen sich die Rollen für alle Anwendungen, in denen konstant hohe Drehmomente im Drehzahlbereich gefordert sind. Erhältlich sind zahlreiche Konfigurationen, abgestimmt auf das Fördergut, die Gesamtkonfiguration des fördertechnischen Systems und die Umgebungsbedingungen.