Aus der Praxis

Bild 3: Schnell und unkompliziert lassen sich Szenarien mit dem Wavebee-Creator erstellen. Der Editor sorgt für die spezifikationskonforme Definition der Nachrichten.

Bild 3: Schnell und unkompliziert lassen sich Szenarien mit dem Wavebee-Creator erstellen. Der Editor sorgt für die spezifikationskonforme Definition der Nachrichten. Nordsys

Am Beispiel einer Warnung vor einem Einsatzfahrzeug in Alarmfahrt unterstützen Wavebee-Systeme die Entwicklungsprozesse mit entsprechenden Analysen und Abschlusstests. Zur Entwicklung der Applikation bis hin zur Spezifizierung für die Serienumsetzung kam die Wavebee-Plus-Entwicklungsplattform zum Einsatz. Durch einen externen Auslöser (zum Beispiel das Einschalten des Blaulichts) wird eine V2X-Nachricht, in diesem Fall eine spezielle DENM, generiert.

Eine Validierung dieser Sendefunktion findet im ersten Schritt auf der Korrektheit dieser Einzelnachricht statt. Der nächste Schritt ist das Verwenden von mehreren V2X-Stack-Instanzen, sodass diese DENM-Nachricht innerhalb eines Systems von einem Stack erzeugt und über eine virtuelle Netzwerkschnittstelle versendet wird. Als Empfangsseite dient eine zweite V2X-Instanz auf demselben Gerät. Die Empfangsseite muss in der Lage sein, die empfangene Nachricht zu dekodieren und der Empfangsfunktion – etwa einer HMI-Ausgabe – zur Verfügung zu stellen.

Um die Luftschnittstelle einzubeziehen kamen in der nächsten Phase mehrere Wavebee-Plus-Systeme zum Einsatz, um das reale Senden, Empfangen und Verarbeiten der Nachricht über den Physical Layer, hier IEEE 802.11p, zu testen. In Phase drei ergänzen Simulationen mit Wavebee-Systemen im HiL unter Laborbedingungen das Testen in der Serienentwicklung. Die Erstellung der Szenarien erfolgt hierbei schnell und einfach über den Wavebee-Creator (Bild 3). Der Editor sorgt gleichzeitig dafür, dass nur spezifikationskonforme Nachrichten definiert und erzeugt werden. Exakt dasselbe Testszenario lässt sich mithilfe der Wavebee-to-go (Bild 1) aus dem Labor auf die reale Straße transferieren, um mit dem echten Fahrzeug unter Realbedingung das gesamte Szenario im wahrsten Sinne des Wortes zu „erfahren“.

Seite 3 von 3123