Inspektionssystem S3016

Inspektionssystem S3016Viscom

Dieses Inspektionskonzept kommt insbesondere bei THT- oder Selektivlötstellen sowie bei wellengelöteten Bauteilen im Lötrahmen zum Einsatz. Mit diesem Inspektionssystem kann die Leiterplattenunterseite auch dort zuverlässig überprüft werden, wo eine schwere Baugruppe nicht gedreht werden kann oder man den Lötrahmen nicht ausreichend stabil klemmen kann. Man kann auch direkt nach dem Wellenlöten inline prüfen und die Kosten einer Flipstation einsparen. Zudem bietet Viscom das System S3016 mit der leistungsstarken 8M-Sensorik an. Für die gleichzeitige Prüfung von oben kann das System mit allen Standard-Systemen kaskadiert werden.