MA01 nennt Apex den dualen, monolithisch integrierten Operationsverstärker auf MOSFET-Basis, der für Spannungen von 350 V ausgelegt ist. Mit Hilfe eines Fühler-Widerstands, der in den Ausgang geschaltet wird, kann der Laststrom in beide Richtungen begrenzt werden. Dabei nimmt der von Hy-Line lieferbare Doppel-OPV im Ruhezustand maximal 2 mA pro Kanal auf. An den Ausgängen liefert das IC einen Dauerstrom von 60 mA und einen Spitzenstrom von 120 mA. Die Versorgung ist mit einer Einzel- oder Dualspannung von 350 V bzw. ±175 V möglich. Bei 25 °C Gehäusetemperatur beträgt die Gesamt-Verlustleistung der in einem SMD-Gehäuse untergebrachten Verstärker 12 W.