Applied Materials (www.appliedmaterials.com), Inc (NASDAQ: AMAT) gibt bekannt, dass das Unternehmen ein unverbindliches Angebot an ASM International N.V. (NASDAQ: ASMI) unterbreitet hat. Darin geht es um die mögliche Übernahme der Geschäftsbereiche für Atomlagenabscheidung (atomic layer deposition, ALD) und chemische Gasphasenabscheidung (chemical vapor deposition, CVD). Das Angebot bewegt sich in einer Spanne von USD 400 Millionen bis USD 500 Millionen und gilt vorbehaltlich einer Due-Diligence-Prüfung. Es existiert keine bindende Zusage, dass diese Verhandlungen zu einem Kaufabschluss führen werden. Applied Materials verpflichtet sich zu keinerlei weitergehenden Auskünften in Bezug auf eine mögliche Transaktion mit ASMI.