Auf sieben Seiten in englischer Sprache beschreibt dieser Beitrag von Alan Elbanhawy, wie man den Querstrom in synchronen Buck-Wandlern, wie sie gern in Notebook-Computern verwendet werden, in den Griff bekommen kann. In dieser Application Note werden zahlreiche Erklärungen zu der Thematik und auch Lösungen gebracht. Besonders eingegangen wird auf die Auswirkungen der Source-Impedanz.