Die Emulation einer Schaltung vor der Massenfertigung wird von den meisten Entwicklern begrüßt.

Aber oft, durch mechanische Grenzen ( durch kleine Gehäuse wie TSSOP oder MLF/QFN) oder elektrische Einschränkungen ( durch die Induktivität langer Kabel) sind Standardemulatoren nicht angebracht. Oft ist es die beste Lösung, Emulationsmöglichkeit über den ICE-Anschluß auf das Board zu bringen. Eddy Chu von Cypress beschreibt dies auf 13 Seiten in Englisch.

411ei0207