Quelle: Stöber

Quelle: Stöber

Stöber: Auf der Programmier- und Steuerungssoftware Codesys V3 basiert diese Motion-Control-Lösung, bestehend aus dem Motion Controller MC6 und den Antriebsreglern SD6 in den Baugrößen 0, 1 und 2 für Nennströme von 3 bis 20 A. Der Regler glänzt mit einem 32-bit-Prozessor, der die Daten eines Endat-2.2-Encoders schnell und genau ausliest. Dadurch lassen sich ca. 33 Mio. Positionen pro Motorumdrehung bestimmen. Den Motion Controller gibt es als Schaltschrank-PC oder Touchscreen-Panel. Je nach Steuerungsarchitektur arbeitet dieser IPC als Motion Controller oder SPS.

SPS IPC Drives, Halle 3, Stand 318