Toellner verwendet bei dem Arbiträr-Funktionsgenerator Modell TOE 7761 die digitale Direktsynthese und erzeugt so Sinussignale hoher Qualität und Genauigkeit. Die Rechtecksignale werden mit steilen Flanken bereitgestellt. Für die Nachbildung natürlicher Signale (mittels PC-Software Arbsoft) im Arbiträrbetrieb stehen bis zu 1 Mio. Abtastpunkte mit 14 Bit Auflösung zur Verfügung. Die Abtastrate ist 80 MSa/s, sie kann mit einem externen Takt synchronisiert werden. Die Ausgangsamplitude geht bis 20Vss mit Offsetspannungen bis zu +-10V. Es gibt verschiedene Modulations- und Wobbelmöglichkeiten, bis zu 50 Geräteeinstellungen sind speicherbar und Fernbedienung ist über USB, GPIB und RS-232 möglich.

407ei0408