Im ISM-Band bei 2,4 GHz arbeitet der als Ersatz für Kabel-Verbindungen konzipierte Drahtlos-Transceiver ATR2406 von Atmel. Das monolithisch integrierte IC ist in einem 5 x 5 mm2 großen Gehäuse des Typs QFN32 untergebracht, weist eine Empfänger-Empfindlichkeit von -93 dBm sowie eine Ausgangsleistung von 4 dBm auf und ermöglicht Reichweiten von bis zu 70 m, wobei Datenraten von 72, 144, 288, 576 bzw. 1.152 Kbit/s unterstützt werden.


Das IC passt besonders zu den AVR-Flash-Controllern von Atmel und nimmt bei niedrigen Datenraten im Burst-Modus weniger als 5 mA Strom auf.  www.atmel.com