Hyper-Threading-Technologie sorgt für hohe Performance der Pentium-4- oder Celeron-CPU im Embedded ATX-Board EMB-830. Versehen mit DDR333, Gigabit-Ethernet, PCMCIA, Mini-PCI CFD, USB 2.0 und integrierter Soundfunktion bietet es auch Multimediafunktionalität. Speicherkapazitäten bis zu 2 GB DDR DRAM stehen für hohe Leistungsfähigkeit. Das integrierte 845 GV Chipset unterstützt Frequenzen bis 3,06 GHz, mit FSB von 400 oder 533 MHz. Ein 2D-/3D-Grafikcontroller mit AGP 4 x Bandbreite, 6 x USB 2.0, LAN 10/100 oder optional LAN GB ergänzen die Ausstattung.


Über Mini-PCI oder PCMCIA lässt sich das Board ohne Einbußen bei der Geschwindigkeit erweitern, z. B. mit Modem, Wireless, Bluetooth, zusätzlichen Speichermedien oder anderen Funktionen. Ein Anschluss für 48-Bit-Dual-Channel-LVDS erlaubt die Ansteuerung hochauflösender Displays. Neben dem Einsatz in Standardapplikationen eignet sich das Board auch für Point of Sales sowie für Anwendungen in der Medizin und in der Datenverwaltung.