Zahlreiche PC-Anwender, vor allem im industriellen Umfeld setzen noch E/A-Karten für den ISA-Bus ein, da solche für PCI noch nicht entwickelt wurden. Ein Problem bei PC-Mainboards für den derzeit leistungsstärksten Pentium4 ist allerdings, dass diese Boards über keine ISA-Bus Steckplätze mehr verfügen.


Spectra bietet hier mit dem ATX-Mainboard MB800 eine Lösung an. Dieses speziell für industrielle Applikationen entwickelte Board für den Pentium4 Prozessor bietet neben 4 PCI- auch 4 ISA-Steckplätze. Das im übrigen komplett mit E/As ausgestattete Mainboard verfügt u.a. über 2 x LAN und zusätzlich zum Grafikkontroller über einen AGP-Grafiksteckplatz.


Neben dem Board bietet man auch preiswerte Pentium4 Standard Komplettsysteme im Minitower oder 19″-Gehäuse an.