Den Bocube-Gehäusen aus Polycarbonat UL 94 V0 können Wind, Wetter, wechselnde Temperaturen und ultraviolette Strahlung nichts anhaben.

Den Bocube-Gehäusen aus Polycarbonat UL 94 V0 können Wind, Wetter, wechselnde Temperaturen und ultraviolette Strahlung nichts anhaben.Bopla

Zudem eignen sich speziell die Bocube-Gehäuse aus Polycarbonat UL 94 V0 aufgrund ihrer Wetterbeständigkeit für den Außeneinsatz. Diesem Material können Wind, Wetter, wechselnde Temperaturen und vor allem ultraviolette Strahlung nichts anhaben. Gleichzeitig verfügt das Gehäuse über sehr gute mechanische Eigenschaften. Damit ist die Elektronik im Innern gegen Witterungseinwirkungen geschützt. Die Wetterbeständigkeit des Materials wurde auf Basis der normativen Prüfprozeduren der UL 746C bestätigt.

Die Bocube-Gehäuse aus den schwer entflammbaren beziehungsweise selbstverlöschenden Materialien ABS und Polycarbonat UL 94 V0 gibt es in 19 Gehäusegrößen mit zwei Deckel- und Farbvarianten. Dies erlaubt die Realisierung von 114 unterschiedlichen Standardgehäusen für elektronische Komponenten. Patentierte Scharnierverschlüsse in vielen verschiedenen Farben ermöglichen die optische Anpassung an das Corporate Design des Kunden und interessante optische Leuchteffekte durch unterhalb der Scharnierverschlüsse montierte LEDs. Die Deckel verfügen über eine um 2 mm abgesenkte Fläche für die Montage von Eingabeeinheiten wie beispielsweise Folientastaturen (Ausnahme: B 080805, 0,5 mm). Sie können wahlweise links oder rechts aufgeklappt werden und erleichtern dadurch Montage und Zugriff auf die Elektronik.

Die Gehäuse bieten Platz für geritzte Platinen und rechteckige Montageplatten, die sowohl im Ober- als auch im Unterteil eingebaut werden können. Rechteckige Frontplatten lassen sich mittels Distanzbolzen im Unterteil montieren. Großzügige freie Flächen garantieren genügend Platz für die Installation von Kabelverschraubungen, D-Sub-Steckern und anderen Anschlüssen.