Der Dosa-kompatible 25-A-PoL-Gleichspannungswandler.

Der Dosa-kompatible 25-A-PoL-Gleichspannungswandler.Murata

Das Dosa-kompatible Produkt wurde entwickelt, um der wachsenden Nachfrage der Industrie nach niedrigen Spannungen (1,25 V und darunter), höheren Strömen und Leistungsdichten, kurzen Einschwingzeiten und exakt geregelten Gleichspannungen gerecht zu werden. Der Gleichspannungswandler eignet sich zur Versorgung der neuesten FPGAs und ASICs in Netzwerk-, Telekommunikations- und Computer-Anwendungen.

Das erste Produkt dieser Serie, der OKLF-T/25-W12N-C, wurde auf der Grundlage eines Mehrprozessor-System-on-Chip (SoC), eines digitalen Power-Management-ICs von Powervation entwickelt. Zum Optimieren der Performance selbst in sehr anspruchsvollen Anwendungen wurden proprietäre Algorithmen entwickelt. Die Entwickler von Stromversorgungssystemen sind dadurch in der Lage, eng gesteckte Markteinführungszeitpläne einzuhalten. Der Wandler kann bei einer Ausgangsspannung von 1,2 VDC maximal 25 A liefern und bei einem Luftstrom von 200 LFM bei Temperaturen bis zu +70 °C eingesetzt werden. Außerdem ist das Produkt für einen Eingangsspannungsbereich von 6,5 bis 14 V ausgelegt. Eine gute Option ist der Gleichspannungswandler OKLF 25A PoL für all jene Stromversorgungsentwickler, die unter allen Einsatzbedingungen eine stabile Ausgangsspannung benötigen und nach Effizienz sowie einer pin-programmierbaren Ausgangsspannung verlangen. Mit nur einem externen Widerstand lässt sich Vout auf Werte zwischen 0,69 und 3,63 V einstellen.

Durch eine sehr schnelle, dynamische Reaktion auf Lastwechsel zeichnet sich die OKLF-Serie aus, die automatisch die verschiedensten externen Einflüsse wie etwa kapazitive Belastungen, sprunghafte Stromänderungen, die Temperatur sowie die Eingangsspannung und die eingestellte Ausgangsspannung kompensiert.

Die Verwendung des synchronen Abwärtswandler-ICs sorgt unter den PoL-Wandlern der 25-A-Klasse für hohe Performance. In dem Design kommen die proprietären Wärmemanagementtechniken von Murata Power Solutions, kundenspezifische induktive Bauelemente sowie mehrere Stromkreisschutz-Features zum Einsatz.