Für das laufende Quartal erwartet die Branche eine positive Entwicklung von Auftragseingang und Umsatz.

Für das laufende Quartal erwartet die Branche eine positive Entwicklung von Auftragseingang und Umsatz.AMA Fachverband für Sensorik

Im zweiten Quartal 2012 sank der Umsatz um 1,6 % im Vergleich zur Vorquartal. Auch die Auftragseingänge, die im ersten Quartal um 7,2 % anstiegen, sanken im zweiten Quartal um 0,3 %. Die Branche gibt sich aber insgesamt zuversichtlich und rechnet im dritten Quartal wieder mit einem Umsatzplus von gut 2 %. „Die Ergebnisse unserer Branche spiegeln die gesamtwirtschaftliche Lage recht deutlich wider. Laut Bundeswirtschaftsministerium schwächte sich die deutsche Marktdynamik nach einem starken ersten Quartal im zweiten Quartal deutlich ab“, meint Thomas Simmons, Geschäftsführer des AMA Fachverband für Sensorik.