Quelle: DSM

Quelle: DSM

DSM: Auf dem Mobile-Chipsatz QM67 basiert die Embedded-Systemfamilie Nanoserver N2-QM67 mit den Prozessoren i7-3610QE mit vier (2,3 GHz) bzw. i5-3610ME mit zwei Kernen (2,7 GHz). Die 250 GB 2,5″-Sata-II-300-Festplatte ist über die aufschraubbare Bodenklappe zugänglich. Außerdem stehen zwei PCI-Express-Steckplätze bereit. Die Embedded-Systeme lassen sich aus der Ferne booten und warten.Der Grafikcontroller HD4000 mit 16 Grafikkernen auf dem Prozessor-Die sorgt für hohe Video- und Grafikbeschleunigung. Ein DDR3-RAM-Arbeitsspeicher ist bis max. 8 GB möglich.

SPS IPC Drives, Halle 7, Stand 150