Teilnehmer der Ausbildung zum Klebepraktiker im Delo-Labor in Windach.

Teilnehmer der Ausbildung zum Klebepraktiker im Delo-Labor in Windach.Delo

Die praxisnahe Ausbildung ist europaweit anerkannt und wendet sich an Mitarbeiter, die in ihren Unternehmen für den Umgang mit Klebstoffen verantwortlich sind, wie z. B. Produktionsmitarbeiter, Techniker, Meister und Qualitätssicherer.

Ziel ist es, Mitarbeitern umfangreiches Fachwissen über Klebstoffe und deren Anwendungen zu vermitteln – beispielsweise zu den Besonderheiten des klebtechnischen Prozesses, geeigneten Oberflächenvorbehandlungsverfahren und praktischer Gebrauch von Klebstoffen in der Industrie.

TC-Kleben ist eine anerkannte Stelle und akkreditiert durch das Eisenbahnbundesamt (EBA). Zudem ist TC-Kleben ein vom DVS zugelassenes klebtechnisches Zentrum und Dienstleister im Bereich der Klebtechnik. Nach entsprechender Prüfung erhalten die Teilnehmer das DVS-EWF-Zeugnis.