Bildergalerie
Der IVAM-Messestand auf der Compamed 2011.
Eindrücke der Compamed 2011.

Die Messe gilt als internationaler Marktplatz für Zulieferer der medizinischen Fertigung. Erstmals wird das messebegleitende Fachforum unter dem Namen Compamed High-Tech Forum den Ausstellern die Möglichkeit geben, sich auf dem Forum einem internationalen Publikum zu präsentieren. Parallel dazu zeigt der IVAM (e.V. Fachverband für Mikrotechnik) den Produktmarkt „High-Tech for Medical Devices“.

Das Forum hat sich in den vergangenen Jahren als internationale Plattform für Hightechlösungen der medizinischen Zulieferindustrie etabliert. Experten, Wissenschaftler und Unternehmer widmen sich in Vorträgen und Podiumsdiskussionen den Trendthemen aus Medizintechnik und Gesundheitswirtschaft und präsentieren ihre Entwicklungen. Zu den Schwerpunkten zählen dieses Jahr „Mikro-Präzision, Herstellung und Verarbeitung“, „Prüfen, messen, Qualität sichern“, „Electronic Manufacturing Services“ und „Laser & Photonik-Applikationen“ sein.