Autoliv Inc. kauft die verbleibenden 41% Anteile der bereits zu 59% in Besitz von Autoliv befindlichen Firma Autoliv (Changchun) Maw Hung Vehicle Safety Systems zurück. Das Joint Venture, eines von neun Autoliv-Produktionsstätten in China, stellt hauptsächlich Sicherheitsgurte her. Auch in Indien kauft Autoliv Inc. die verbleibenden 50,01% Anteile seines Joint-Ventures Autoliv IFB Private Ltd. zurück und integriert diese Sicherheitsgurt-Fertigung ebenfalls zu 100% in die Autoliv Inc.