Design & Engineering beschäftigt sich mit der Entwicklung und Produktion von Systemen für die industrielle Produktkennzeichnung und -identifikation. Speziell zum automatisierten Kennzeichnen mit Etikettenfähnchen für runde Teile wurde ein patenierter Automat entwickelt. Dabei wird das Etikett mit der Stempelzange nach dem Druck aufgenommen und dann auf dem zu kennzeichnenden Teil aufgesetzt und aufgerollt. Sichergestellt ist die faltenfreie Aufbringung und die 100 %-Lesbarkeit der gedruckten Codes. Der Stempel wurde bereits erfolgreich für Kabelkennzeichnungen eingesetzt. Dabei wurde das Etikett als Etikettenfahne um das Kabel gerollt und als Etikettenfahne zusammengeklebt. Die Stempelzange eignet sich auch für Flachbandkabel. Außerdem können damit auch zweiteilige Verpackungen mit einen Siegeletikett versehen werden. Mögliche Einsatzgebiete liegen überall dort wo runde Bauteile gekennzeichnet werden sollen.

527pr0707