Der Benchtop Roboter verfügt über die Lötwerkzeuge der Technology Line, die Lotzufuhr ist so konstruiert, dass sie sich in unmittelbarer Nähe des Werkstücks (PCB) befindet. Das Lot wird dabei eher durch das Zuführrohr gezogen als geschoben. Die robuste und stabile Konstruktion sorgt dafür, dass unvorhergesehene Bewegungen und Schwingungen das Werkstück, die Bauelemente oder Werkzeuge nicht beeinträchtigen.

Der WTBR 1000 Benchtop Roboter von Weller

Der WTBR 1000 Benchtop Roboter von Weller Weller

Ein Doppelschubladensystem gestattet die kontinuierliche Produktion und dadurch einen höheren Prozessdurchsatz. So lässt sich im Vergleich zu mit der Hand ausgeführten Lötarbeiten bis zur Hälfte der Kosten einsparen.

Mit der leicht zu erlernenden Software können die Bediener die Einheit schnell und bequem einsetzen, die Übergabe an einen nächsten Bediener funktioniert innerhalb kürzester Zeit, ohne zusätzliche Ausgaben für Schulungen.

Das vollständig geschlossene System mit integrierter Lötrauchabsaugung erfüllt höchste Sicherheitsstandards: Schutz des Bedieners, des Werkstücks (PCB) und der Maschine.