Prüftechnik Schneider & Koch hat in einer Vielzahl von Projekten optische Lösungen in bestehende Prozesse wie z.B. selektiven Lötanlagen, in weiterführende Prozessschritte oder Handlingsysteme , wie z. B. Bandmodule, integriert. Der Vorteil dieser Prüfungen ist die direkte Eingriffsmöglichkeit in den Prozess. Die Investitionen in diese Lösung liegen weit unter der eines klassischen AOI-Systems, da mit feststehenden Kameras gearbeitet wird. Eine leistungsfähige AOI-Software insbesondere für die Lötstellenkontrolle kommt trotzdem zum Einsatz. Parametrierungsmöglichkeiten, angelehnt an die Forderungen aus der IPC-Norm, stehen somit zur Verfügung.

508pr0908