Automatisierung

Automatisierung

Hier erfahren Sie mehr über die Automatisierung und Digitalisierung der Fertigungsindustrie – kurz Industrie 4.0 – die zu effizienteren Arbeitsprozessen, einer flexibleren Produktion und zu individuelleren Produkten führen wird.

27. Mär. 2017 | 12:35 Uhr
„Unsere Technologie schließt die Lücke zwischen den klassischen analogen Resolvern und den deutlich aufwendigeren, optischen Abtastsystemen,“ Christian Leeser, Vorstand Fraba B.V.
Fraba-Vorstand Christian Leeser über die verbesserte Präzision magnetischer Drehgeber

Performance-Wettstreit zwischen magnetischen und optischen Drehgebern

Mit einem verbesserten magnetischen Abtastverfahren will Fraba Posital die Lücke hinsichtlich Präzision und Dynamik zu den deutlich aufwändigeren optischen Abtastsystemen schließen. Wie das geht, erklärt Vorstand Christian Leeser.Weiterlesen...

27. Mär. 2017 | 08:12 Uhr
B&R auf der HMI
Internet of Things

IoT-Lösungspaket für Brownfield-Anlagen

Das IoT-Lösungspaket Orange Box bindet alte und isoliert stehende Maschinen in eine vernetzte Fabrik ein. Die Betriebsdaten der Maschinen und Anlagen lassen sich in der vernetzten Fabrik auslesen und nutzbar machen, ohne die bestehende Hard- und Software zu ändern.Weiterlesen...

24. Mär. 2017 | 15:57 Uhr
Die Gewinner und Verlierer in 2017: Konsolidierte Schätzung von HMS. Aufgrund der Wachstumsraten werden die Ethernet-basierten Systeme mit den klassischen Feldbussen gleichziehen.
Markt-Report Industrielle Kommunikation

Ethernet-basierte Kommunikationssysteme ziehen in 2017 mit Feldbussen gleich

Im Zeitalter des Industrial Internet of Things (IIoT) und Industrie 4.0 ist die Kommunikationsschnittstelle eine Schlüsselkomponente. Datenvolumen und ‑geschwindigkeit steigen rasant und Security spielt eine immer wichtigere Rolle. Doch welche Kommunikationssysteme machen das Rennen?Weiterlesen...

23. Mär. 2017 | 09:23 Uhr
REDCUBE_PLUG
Würfel unter Strom

Hochstromkontakte in Zeiten der Miniaturisierung

Die Kontaktierung bei hohen Strömen ist ein Thema für sich – Wärmeentwicklung, Widerstand, Bauteilgröße und mechanische Zuverlässigkeit müssen bedacht werden. Besonders angesichts des anhaltenden Trends zur Miniaturisierung wird Verbindungstechnik zur Herausforderung. Anbieter Würth Elektronik Eisos setzt hier auf robuste, würfelförmige Hochstromkontakte.Weiterlesen...

22. Mär. 2017 | 16:10 Uhr
603_Atlantik_Bild_1_IoT
Umfassend geschützt

Sicherheit eingebetteter Systeme für das IoT

Im Zeitalter von IoT tauschen immer mehr miteinander vernetzte Systeme Daten und Informationen untereinander aus, die es zu schützen gilt. Rein funktionale Sicherheit reicht hier nicht mehr aus. Nur eine umfassende Embedded-Device-Security-Architektur bietet ausreichend Schutz während der gesamten Lebensdauer eines Gerätes.Weiterlesen...

21. Mär. 2017 | 08:15 Uhr
Multiturn-Drehgeber AS50 Multi
Sensorik

Drehgeber für große Wellendurchmesser

Als einer der ersten off-axis Multiturn-Drehgeber ist der Encoder AS50 Multi zur Positionserfassung und Drehzahlregelung von Motoren mit großem Wellendurchmesser vorgesehen. Der Encoder ist als Kit-System für Wellengrößen bis 44 mm konzipiert und baut äußert flach auf.Weiterlesen...

20. Mär. 2017 | 08:32 Uhr
Hutschienen-Netzteil Serie HDR-15/30/60
Stromversorgungen

Hutschienen-Netzteile für Gebäudeautomation

Noch kleiner und leistungsfähiger als die erste Generation sind Hutschienen-Netzteile der Serie HDR-15/30/60 von Mean Well. Die Geräte mit 15, 30 und 60 W entsprechen alle Schutzklasse II und eignen sich damit besonders für den Einsatz in der Gebäudeautomation und Haussteuerung.Weiterlesen...

20. Mär. 2017 | 08:16 Uhr
Digitales Zeitrelais Serie 84
Relais

Zeitrelais per Smartphone programmieren

Das digitale Zeitrelais Smart-Timer der Serie 84 ist entweder über den integrierten Joystick oder mit einer kostenlosen Android-App ganz bequem vom Smartphone aus programmierbar. Über die NFC-Schnittstelle des Zeitrelais lässt sich die Programmierung übertragen, auslesen und verändern.Weiterlesen...

16. Mär. 2017 | 11:11 Uhr
Sensaction, ein Hersteller von neuartigen Konzentrationsmessgeräten, gehört nun zur Endress+Hauser-Firmengruppe.
Portfolio-Erweiterung

Endress+Hauser übernimmt Sensaction

Der Messgeräte-Spezialist Endress+Hauser hat das Unternehmen Sensaction aus dem bayerischen Coburg übernommen. Sensaction stellt Systeme zur Messung von Konzentrationen in Flüssigkeiten her, die eine neuartige Technologie nutzen.Weiterlesen...

13. Mär. 2017 | 08:17 Uhr
Planungstool Easy Route 4.0
Engineeringtool

Kabelkanäle nach Wunsch planen

Version 2017 des kostenlosen Kanal-Planungstools Easy Route enthält alle Komponenten der Industrie-, PIK- und Gitter-Kanalsysteme, sodass sich geschlossene und offene Kabelkanäle am Bildschirm zu Wunschkonfigurationen kombinieren lassen.Weiterlesen...

11. Mär. 2017 | 12:24 Uhr
Messaufbau zur Prüfung der Messstellen (TAPs) mit dem Kabelzertifizierer.
Netzwerk-Prüfung

Fehlersuche in Profinet-Netzwerken mit Diagnose-Messgeräten

Mit der digitalen Transformation wächst das Datenvolumen in Profinet-Netzwerken wie auch die Zahl der Netzwerk-Teilnehmer. Entsprechend wichtig ist eine schnelle und zuverlässige Fehlerdiagnose bei Netzwerk-Störungen – aber sie ist nicht ohne Tücken.Weiterlesen...

11. Mär. 2017 | 10:13 Uhr
Bild 1: Der einteilige Kabeldurchführungsrahmen KDR-ESR hat vormontierte Einschübe für die Kabeleinführungsleisten. Das geschieht mit sehr wenigen, einfachen Handgriffen.
Maschinenausfall vorbeugen

Staubdichte und schmutzfreie Kabeleinführung für Schaltschränke, Klemmenkästen und Gehäuse

Poröse oder nicht dichtende Kabeleinführungen beziehungsweise Kabeldurchführungen können zum Verstauben und Verschmutzen von Schaltschränken, Klemmenkästen und Gehäusen führen. In der Praxis ist sogar ein beträchtlicher Anteil von Maschinenausfällen auf verunreinigte Schaltschränke zurückzuführen.Weiterlesen...

11. Mär. 2017 | 07:01 Uhr
Auf Ölbohrplattformen setzt Aker Solutions spezielle antistatische (ableitfähige) Kabel ein, um so Gefahren durch zündfähige Atmosphären verringern.
Kabel / Versorgungsleitung

Ölbeständiges und ableitfähiges Kabel verhindert Funkenschlag

Der Kabelhersteller Lapp hat eine elektrische Versorgungsleitung für marine Anwendungen mit einem ableitfähigen Kunststoffmantel entwickelt, der eine elektrische Aufladung verhindert und so Entladungen, beispielsweise durch Funkenschlag, unmöglich macht. Das Kabel ist zudem beständig gegen Öl- und Bohrschlamm.Weiterlesen...