Automatisierung

Automatisierung

Hier erfahren Sie mehr über die Automatisierung und Digitalisierung der Fertigungsindustrie – kurz Industrie 4.0 – die zu effizienteren Arbeitsprozessen, einer flexibleren Produktion und zu individuelleren Produkten führen wird.

26. Mär. 2013 | 13:35 Uhr
Lawinenverschütteten-Suchgeräte beim Wettlauf gegen die Zeit

Mit Druckausgleichselementen Leben retten

Lawinenverschütteten-Suchgeräte helfen beim Bergen von Alpinsportlern. Welchen Einflüssen sie trotzen müssen und worauf es bei der Elektronik besonders ankommt, zeigt Schreiner ProTech im folgenden Beitrag.Weiterlesen...

26. Mär. 2013 | 12:00 Uhr
E-Box X2 für Baureihe RAFIX FS 22+

Schlankes Gehäuse für Befehlsgeräte

Mit der E-Box X2 ist jetzt ein schlankes Gehäuse zu haben, das zwei Befehlsgeräte der Baureihe Rafix FS 22+ integriert. Weiterlesen...

25. Mär. 2013 | 10:40 Uhr
RFID und OPC-UA

Alles wird sichtbar

RFID hat in den Szenarien rund um die Visionen von Industrie 4.0 oder ‚Integrated Industry‘ eine Schlüsselrolle. Mehr noch: Bereits heute gilt die Technologie als unabdingbar für eine transparente Fertigung. Bislang mühsam in MES und Steuerung einzubinden, schlägt Harting einen effizienten Weg für RFID-Integration ein: die Kombination von OPC Unified Architecture in RFID-Reader.Weiterlesen...

25. Mär. 2013 | 08:02 Uhr
RFID mit UHF-Technik

Gläserne Stoßfänger

Der Automobilzulieferer Magna weiß in seinem Werk in Meerane immer ganz genau wo seine Stoßfänger sich gerade aufhalten und welchen Produktionsschritt sie durchlaufen. Möglich macht dies ein UHF-RFID-System mit großer Reichweite und einer Middleware, die Fehlscans ausfiltert.Weiterlesen...

25. Mär. 2013 | 07:40 Uhr
SPS CPM20

Programmieren mit Codesys

CPM20 ist eine mit Codesys V3.5 programmierbare Kleinsteuerung, die einen Ethercat- und/oder einen Canopen-Master sowie je eine Ethercat- und CAN-Schnittstelle integriert.Weiterlesen...

22. Mär. 2013 | 11:39 Uhr
Safety-Norm EN 14119

Ratifizierung mit Verspätung

Eine bewährte Technik zur Absicherung von Maschinen mit nachlaufenden Bewegungen sind Schutztüren mit Zuhaltung. Allerdings ist die Beurteilung dieser Safety-Lösung nach der bisher gültigen Norm EN 1088 alles andere als einfach. Die Nachfolgenorm EN ISO 14119 verspricht hier Verbesserungen, lässt aber noch auf sich warten.Weiterlesen...

22. Mär. 2013 | 08:13 Uhr
Handarbeit durch Roboter ersetzen

Feinfühliger Helfer

Wenn Roboter manuelle Tätigkeiten übernehmen, sind Sensoren besonders wichtig. Kraft-Momenten-Sensoren sind in der Lage, Prozessparameter präzise zu erfassen. Wird die Roboterbahn auf Basis dieser Daten in Echtzeit nachgeregelt, lassen sich konstante Kräfte und damit exakte Ergebnisse erzielen. Moderne Sensorlösungen sind kompakt, verschmelzen zum Teil komplett mit dem Aktor und lassen sich einfach bedienen.Weiterlesen...

21. Mär. 2013 | 14:38 Uhr
Know-how-Schutz und Rechteverwaltung

Code schützen

Die Frage nach dem Schutz von Software und digitalen Produktionsdaten gewinnt immer mehr an Bedeutung, denn Produktpiraten versuchen, die eingebettete Software zu knacken und von enthaltenen Know-how zu profitieren. Ein direkt in die Engineering-Umgebung Studio 5000 Logix Designer von Rockwell integrierte Security-Lösung schützt den Code vor unbefugten Zugriffen.Weiterlesen...

20. Mär. 2013 | 14:50 Uhr
Pneumatisches Kabel-Rückzugsystem

Packt auch schwere Leitungspakete

Roboter hängen alle an der Leine: Energie- und Datenleitungen müssen sämtliche Bewegungen des Roboters mitmachen. Verheddern oder Verhaken wäre fatal. Eine mehrdimensional bewegliche Energiezuführung mit einstellbarem pneumatischen Rückzugsystem und integrierter Wegüberwachung sorgt dafür, dass das nicht passiert.Weiterlesen...

20. Mär. 2013 | 12:48 Uhr
Profibus-Proxy netLink

Von Profibus zu Profinet

netLink Proxy integriert jeden Profibus-DP-Slave in ein übergeordnetes Profinet-Netzwerk. Als Stecker ausgeführt, wird er auf die Profibus-DP-Schnittstelle des DP-Slaves aufgesteckt und über die RJ45-Buchse an das Profinet-Netzwerk angeschlossen.Weiterlesen...

20. Mär. 2013 | 08:29 Uhr
Verschleißfreies Positionieren in der Holzindustrie

Laser statt Mechanik

Ein optisches Längenmesssystem für das Positionieren von Massivholzelementen in eine Klappsäge zeigt die Präzision und Robustheit moderner Lasermesstechnik. Bis zu 18 m lange Holzteile vermisst das System millimetergenau und verschleißfrei – trotz des allgegenwärtigen Holzstaubs.Weiterlesen...

19. Mär. 2013 | 14:07 Uhr
CompactPCI Serial

Das Timing stimmt

Knapp zwei Jahre nach Verabschiedung der ersten Spezifikation von Compact PCI Serial unterstützt jetzt auch Kontron die serielle Variante des modularen IPC-Formfaktors. Verfügbar sind derzeit mehrere Boards und Systemträger.Weiterlesen...

18. Mär. 2013 | 16:39 Uhr
Siemens

Die Engineering-Kette

Integrierte Systeme und Services entlang der Planungs- und Produktionsprozesse erhöhen die Effizienz. Wie das funktioniert, zeigt Siemens auf der Hannover Messe. Wichtige Akteure sind das TIA-Portal mit integrierten Antrieben, S7-1500-Steuerungen und die Softwarewerkzeuge rund um die digitale Fabrik.Weiterlesen...