Automatisierung

Automatisierung

Hier erfahren Sie mehr über die Automatisierung und Digitalisierung der Fertigungsindustrie – kurz Industrie 4.0 – die zu effizienteren Arbeitsprozessen, einer flexibleren Produktion und zu individuelleren Produkten führen wird.

23. Jun. 2020 | 08:30 Uhr
Beschleunigungssensor von Kistler misst dauerhaft Vibrationen bis 700 Grad.
Messtechnik / Sensoren

Beschleunigungssensor von Kistler misst dauerhaft Vibrationen bis 700 Grad

Kistler hat einen uniaxialen Beschleunigungssensor zur Vibrationsüberwachung entwickelt, der bei Temperaturen bis 700 °C dauerhaft zuverlässige Messwerte liefert, kurzzeitig sogar bis 1000 °C.Weiterlesen...

23. Jun. 2020 | 08:00 Uhr
EMV-Schirmklammern von Icotek zur Montage auf C-Schienen.
EMV-Abschirmung

EMV-Schirmklammern von Icotek zur Montage auf C-Schienen

Die EMV-Schirmklammern LFC-MSKL und LFC-SKL von Icotek dienen zur Montage mit Bügelschellen auf C-Schienen.Weiterlesen...

22. Jun. 2020 | 15:53 Uhr
Industrieroboter Horst600: klein, schnell und präzise – bis 3 kg Traglast und Wiederholgenauigkeit von ± 0,05 mm.
Robotik

Industrieroboter: Klein und präzise oder groß und stark

Fruitcore Robotics hat sein Bauprogramm mit den beiden Industrierobotern Horst600 und Horst1400 unterhalb und oberhalb des bestehenden Modells Horst900 erweitert.Weiterlesen...

22. Jun. 2020 | 12:21 Uhr
Marktanteile industrieller Netzwerke 2020 aus Sicht von HMS – Feldbusse, Industrial Ethernet und Wireless. Die Zahlen in Klammern sind die Zahlen aus dem Vorjahr.
Netzwerk-Studie

Ethernet legt nochmals zu, Feldbusse weiter rückläufig, Wireless stabil

Die jährliche Studie des Netzwerk-Spezialisten HMS Industrial Networks prognostiziert, dass der weltweite Marktanteil von Industrial Ethernet im Markt für Netzwerke – bezogen auf neu installierte Knoten – von 59 auf 64 % im Jahr 2020 steigt.Weiterlesen...

22. Jun. 2020 | 10:53 Uhr
BOS-Streamline-Gehäuse von Bopla mit kapazitiver Folientastatur von Kundisch. Nun schließen sich auch die beiden Herstellerunternehmen zusammen.
Elektronikgehäuse

Bopla und Kundisch schließen sich zusammen

Die zum Phoenix-Mecano-Konzern gehörenden Schwesterunternehmen Bopla Gehäuse Systeme und Kundisch schließen sich zusammen und bündeln dadurch ihre Kompetenzen für Elektronikgehäuse, Folientastaturen und Touchsysteme.Weiterlesen...

22. Jun. 2020 | 09:58 Uhr
Der Feldbus-Standard ASi-5 ermöglicht es jetzt noch einfacher als zuvor, die Daten von IO-Link-Geräten in Automatisierungsprozesse einbinden.
Automatisierungstreff Böblingen

ASi-5 und IO-Link: Maschinendaten erfassen und weiterleiten

Bihl+Wiedemann zeigt anhand seines Exponats, wie einfach, flexibel und bedarfsgerecht sich IO-Link-Geräte mit Hilfe von ASi-5-Slave/IO-Link-Master-Modulen mit ein, zwei und vier IO-Link-Master-Ports in AS-Interface-Anwendungen integrieren lassen.Weiterlesen...

19. Jun. 2020 | 08:57 Uhr
Der Anwendungsfall zeigt, wie Prozess- und Maschinendaten einfach zu konfigurieren sind und wie eine zustandsbasierte Wartung in die Anlagensteuerung (PLC) integriert wird.
Automatisierungstreff Böblingen

Produktivität steigern: I4.0 Ready – vom Sensor bis zur Cloud

Bachmann Electronic zeigt Lösungen zur objektorientierten Automatisierung aus unterschiedlichen Datenquellen – wie zum Beispiel OPC UA, MQTT – bis zur Verwendung in der Cloud.Weiterlesen...

19. Jun. 2020 | 08:00 Uhr
Hand greift durch Laptop
Massiver Sicherheitsvorfall

19 Sicherheitslücken: Ripple20 betrifft industrielle Steuerungen und das IoT

Das JSOF-Forschungslabor hat eine Reihe von Zero-Day-Schwachstellen im TCP/IP-Stack von Treck gefunden, die Remote Code Execution ermöglichen. Der Stack findet sich unter anderem in industriellen Steuergeräten, etwa von Schneider Electric und Rockwell Automation.Weiterlesen...

18. Jun. 2020 | 12:19 Uhr
Wilfried Eberhardt, Vorsitzender des VDMA-Fachverbandes Robotik + Automation: „Nach dem Beschluss des Bayerischen Wirtschaftsministeriums, die Durchführung von Messen ab dem 1. September 2020 wieder zu erlauben, schaut die Branche mit Optimismus auf die automatica.
Maschinenbau / VDMA

Robotik + Automation erwarten mindestens 20 Prozent Umsatzrückgang

Der Fachverband Robotik + Automation im VDMA rechnet mit einem Umsatzrückgang von mindestens 20 % für das laufende Jahr 2020; 10 % mehr als am Anfang der Corona-Pandemie erwartet. Allerdings biete die Krise auch Chancen.Weiterlesen...

17. Jun. 2020 | 15:32 Uhr
Philipp Eisele von der TU Graz mit einem Kunststoffmodell (Maßstab 1:1) sowie mit dem Original-Stahlgehäuse von ‚Smart Gear‘ im Prüfstand. Die Antriebe sind kleiner und leichter als bisherige Koaxialgetriebe – und sollen auch noch kostengünstiger sein.
Doppelt so hohe Übersetzungen wie bisher

Innovatives Getriebeprinzip kommt ohne umlaufende Zahnräder aus

Ein neues Getriebeprinzip mit intelligenter Sensorik und Software erreicht doppelt so hohe Übersetzungen wie bisherige Koaxialgetriebe bei gleichzeitiger Erhöhung des zu übertragenden Drehmoments.Weiterlesen...