500iee1019 MET A ICPDAS_DNM-831I-100V

AC/DC-Wandler DNM-831I-100V (Bild: ICPDAS)

ICPDAS: Die Module erfassen sowohl Gleich- und Wechselspannung als auch Gleich- und Wechselstrom. Dabei verringert der integrierte Spannungsdämpfer Eingangsspannungen von ±100 VAC und VDC auf eine standardisierte Ausgangspannung von ±10 VAC oder VDC. Ströme von 50 bis 2000 A lassen sich über den im Lieferumfang enthaltenen Stromwandler erfassen und ebenfalls auf bis zu ±10 VAC oder VDC Ausgangspannung reduzieren. Dies ermöglicht eine Weiterverarbeitung der Daten über analoge Eingangsmodule wie beispielsweise I-7017, I-87017, M-7017RMS oder I-87017W-RMS. Die Eingänge der Module sind gegen Überspannungen bis zu 3000 VDC geschützt. Je nach Umgebungsbedingungen sind alle Varianten der Produktserie in Metall- oder Kunststoffausführung erhältlich.

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?