Tragbare Computer, Laptops und Notebooks wurden durch neue Prozessoren aufgebessert. Das für den mobilen Einsatz vor allem im Outdoor-Bereich entwickelte Sub-Notebook Field Lite mit 2 kg (178 x 289 x 76 mm) enthält jetzt einen 400-MHz-Prozessor, ein 512 K Cache, ein bei Tageslicht lesbares 6,4″-TFT-Display sowie einen Touch-Screen, programmierbare Anzeigefunktionstasten und ein EMI-dichtes Gehäuse. Die Hardware ist SoundBlaster-kompatibel. Für mobilen Betrieb ist eine intelligente Lilon- oder NiMH-Batterie eingebaut. Auch eine Dockingstation ist möglich.


Der Power Lite (92 x 385 x 301 mm, 6,5 kg) ist ein Industrie-PC der High-End-Klasse (Intel-Pentium-mobile PIII 700 MHz) mit einem freien ISA/PCI-Einsteckplatz. Er bietet durch das praktisch schraubenlose E-PAC-Konzept mit geschäumtem Kunststoff eine verbesserte Wärmeabfuhr (mehr Leistung auf weniger Fläche). Die Tastatur mit integriertem Trackball ist abnehmbar; ein TFT XGA-Display mit 14,1″ sorgt für überdurchschnittliche Wiedergabe. Das tragbare, robuste und industrie-kompatible Modell IN Rave im versiegelten Magnesiumgehäuse und 12,1″- oder 13,3″-Display ist durch ein neues schockresistentes Konzept für Gehäuse und Komponenten für den Temperaturbereich 0 bis 50°C erhältlich. Die Geschwindigkeit wurde auf 600 MHz gesteigert.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?