| von Feldmann

talos-gro-2014-20140401-5844-d03-6580.jpg

Zander

H. Zander: Somit entfallen aufwendige Programmierarbeiten. Die 14 sicheren Eingänge werden variabel, mit oder ohne Zeitfunktionen, mit drei sicheren und sechs Meldeausgängen logisch verknüpft. So ersetzt die Steuerung herkömmlicher Sicherheitsrelais, bei einer Breite von 45 mm. Die Kleinsteuerung erreicht die höchsten Sicherheitsanforderungen Kat. 4/PLe gemäß EN ISO 13849-1, SILCL 3 gemäß EN 62061. Zusätzlich ist die Steuerung für Feuerungsanlagen im Dauerbetrieb nach EN 50156-1 zertifiziert.

SPS IPC Drives 2014
Halle 7, Stand 191

(mf)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?