Kein Bild vorhanden

Wittenstein High Integrity Systems kündigt für ein OpenRTOS eine Memory Protection Unit (MPU) für Cortex-M3-Mikrocontroller an. Die MPU schützt davor, dass amoklaufende Prozesse den Speicherbereich anderer Prozesse oder des Kernels verändern. Tasks laufen bei OpenRTOS entweder im Privileged- oder im User-Modus. User-Mode-Tasks können nur noch ihren eigenen Stack sowie bis zu drei Speicherregionen verwenden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?