IoT-Gateways emIOT Janz Tec

IoT-Gateways emIOT (Bild: Janz Tec)

Janz Tec: Alle Gateways sind optional mit maßgeschneiderten Industrial Security Features aus dem Security Eco System Toolkit verfügbar. Erste Produkte der Serie sind emIOT-A/iMX6 und emIOT-X, denen demnächst beginnend mit emIOT-Edge auch kleinerformatige Systeme nachfolgen. Die Serie entstand aufgrund der hohen Nachfrage nach drahtloser Anbindung von Embedded-Systemen für das Industrie-4.0-Umfeld, etwa für die Bereiche der E-Mobilität und des Smart Metering. Bisher erfolgt die Vernetzung von Anlagen, Geräten und System oft über eine aufwendige Verkabelung oder eine zusätzliche externe Peripherie. Hier bieten die Edge-Gateways alternativ verschiedene kabellose Schnittstellen. So sind gängige Mobilfunktechnologien wie GPRS, UMTS und LTE verfügbar. LPWAN-Technologien wie LTE NB-IoT sind ebenso möglich wie WLAN-Anbindungen für interne Netzwerkanwendungen. Die Systeme können über verschiedene Feldbusse kommunizieren und Daten bidirektional austauschen.

SPS IPC Drives 2017: Halle 7, Stand 591

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Janz Tec AG

Im Dörener Feld 8
33100 Paderborn
Germany