| von moucheghJ

48528.jpg

TL Electronic

TL Electronic: Dabei bieten die Einbaugeräte eine Auflösung von 1024×768 Pixel im Format 4:3 bei einer Diagonalen von 15″ bis hin zu brillantem Full HD mit 1920×1080 Pixel im 16:9-Format beim 21,5″-Modell. Das dynamische Kontrastverhältnis von bis zu 1000:1 sowie die Helligkeit von max. 400 cd/m² sorgen für klaren Bildaufbau und scharfe Darstellungen bei Betrachtungswinkeln bis 170°. Der Stromverbrauch beträgt dabei lediglich 25 bis 50 W und der Betriebstemperaturbereich der flachbauenden Monitore liegt bei 0°C bis +50°C. Alle vier Monitorgrößen sind kompatibel mit VGA über 15-PIN-D-Sub-Steckverbinder, DVI über DVI-I dual link sowie optional Composite (PAL/NTSC). Das mitgelieferte externe Weitbereichsnetzteil für Eingangsspannungen von 100 bis 240 VAC versorgt die Geräte mit 12 VDC. Der Zwei-Finger-Multitouch-Controller lässt sich über USB direkt mit dem Rechner verbinden. Für anspruchsvolle Bedienaufgaben an der Schnittstelle Mensch-Maschine steht eine Panelmount-Frontplatte aus 6 bzw. 8 mm starkem Aluminium bereit.

(mou)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?