Die Engineering-Software Grafcet-Studio hat in der Version 2 eine Reihe von Verbesserungen erfahren, z.B. eine bessere Textgestaltung.

Die Engineering-Software Grafcet-Studio hat in der Version 2 eine Reihe von Verbesserungen erfahren, z.B. eine bessere Textgestaltung. (Bild: MHJ-Software)

Die wichtigsten Neuerungen von MHJ Software in der Version 2 sind: die Dokumentationsbox – mit diesem Objekt kann man auf einer Seite bessere und schönere Beschreibungen erstellen; es können Text-Dekorationen (fett, kursiv, …) verwendet werden, Tabellen erstellt und Bilder dargestellt werden. Mit der Chart-Box können Ablaufdiagramme (Liniendiagramme) erstellt werden; es können alle Symbole verwendet werden, egal ob digital und analog. Das Grafcet-Element ‚einschließender Anfangsschritt‘ wird nun unterstützt; dynamische Zeitangaben sind jetzt möglich. Auch die Darstellung eines Druckrahmens auf der Zeichenfläche kann realisiert werden; in dem (einstellbaren) Rahmen lassen sich die Grafcet-Elemente platzieren. Der Rahmen hilft dabei, dass der Ausdruck auf einem A4 Papier nicht zu klein wird.

(dw)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?