| von Redaktion

Das Embedded-System Nise 104 ist mit einer Intel-Atom-Dual Core-D2700-CPU ausgestattet.

Das Embedded-System Nise 104 ist mit einer Intel-Atom-Dual Core-D2700-CPU ausgestattet.IPC2U

Der Eingangsspannungsbereich des Embedded-Systems Nise 104 liegt bei 12 oder 24 VDC. Er kann mit bis zu 4 GB DDR3-RAM ausgerüstet werden. Integriert sind zwei Gbit LAN-, zwei RS232/422/485-, zwei RS232- und sechs USB-Schnittstellen. Zum Erweitern des Embedded Computers steht ein miniPCIe-Slot zur Verfügung. Darüber kann beispielsweise ein WLAN-Modul installiert werden.

In der Prozessvisualisierung oder zu Digital-Signage-Anwendungen können über HDMI und DVI-I zwei hochauflösende voneinander unabhängige Bildschirme angeschlossen werden.

(rao)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?