404iee0215-ics-nuvo-3120.jpg

ICS

ICS: Konfigurationen der CPU sind für maximale und reduzierte Leistung oder den erweiterten Temperaturbereich möglich. Ein PGA-Sockel erlaubt nicht nur unterschiedliche Anwendungen mit unterschiedlichen Leistungen, sondern vereinfacht darüber hinaus den Austausch oder Upgrade des Prozessors. Das Gerät ist mit einem HM76-Chipsatz ausgestattet und mit Core-i7-3610QE-, Core-i5-3610ME- oder Celeron-1020E-Prozessor erhältlich. Als Speicherplatz stehen 8 GB Arbeitsspeicher sowie ein interner SATA-Port für 2,5″-HDD/SSD und ein Fullsize-mSATA-Slot bereit. Zu den zahlreichen I/O-Funktionen gehören Gigabit Ethernet, USB 3.0, COM, mini-PCIe mit U-SIM sowie isolierte DIO. Drei unabhängige Displays lassen sich per DVI und Displayport anschließen und steuern. Vibrations- und Schockschutz erlauben den Einsatz auch in rauen Umgebungen. Der Rechner misst gerademal 212x165x62 mm und ist für die Wand- und DIN-Rail-Montage geeignet.

embedded World 2015, Halle 1, Stand 411

(mou)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?