Konfigurator Ölflex Connect Chain Lapp

Konfigurator Ölflex Connect Chain (Bild: Lapp)

Lapp: Nach Abschluss der Konfiguration erhalten Kunden ein individuelles Angebot. Der Konfigurator achtet in jedem Auswahlschritt darauf, dass alle Komponenten zusammenpassen. Ein kritischer Aspekt bei Energieketten ist der minimale Biegeradius der Leitungen. Wird der Mindestbiegeradius der Leitungen unterschritten, sendet der Konfigurator deshalb eine Warnmeldung und bietet alternative Schleppkettentypen an. Die Auswahl der Leitungen erfolgt nach Verfahrweg, Beschleunigung, Temperaturverhalten, Schirmung und weiteren Parametern. Nicht zur Anwendung passende Leitungen schließt der Konfigurator automatisch aus. Auf Wunsch platziert das Tool Trennstege und Fachböden und achtet darauf, dass das Gewicht der Leitungen gleichmäßig in der Energiekette verteilt ist. Kunden erhalten die Energiekette entweder fertig bestückt oder als einzelne Komponenten, wobei die Leitungen bereits auf die passende Länge geschnitten sein können.

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

U.I. Lapp GmbH

Schulze-Delitzsch-Straße 25
70565 Stuttgart
Germany