Kein Bild vorhanden

Die Ex-geschützten Inkremental- und Absolutwertgeber dieses Herstellers sind nun nach der Atex-Richtlinie (94/9/EG) zugelassen erhältlich. Sie können in folgenden Umgebungen eingesetzt werden: Ex I/II 2 G D, EEx d IIC T6 und T4, EEx d I. Sie sind mit unterschiedlich großen Wellen bzw. Sackloch-Hohlwellen ausgestattet und lösen bis zu 25000 Schritte pro Umdrehung auf.

(Marc Oliver Seeh)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

W+S Meßsysteme GmbH GESgroup

Humboldtstrasse 11
78549 Spaichingen
Germany