Automation-Firewall MB Net MB Connect Linefix

Automation-Firewall MB Netfix (Bild: MB Connect Line)

MB Connect Line: Im Lernmodus zeichnet die Firewall alle Verbindungen auf. Anwender entscheiden anhand der erfassten Pakettabelle, welche Verbindungen zulässig sind, um unautorisierte Zugriffe auf die Steuerung zu verhindern. Ein tpischer Einsatz sind etwa Logo!-8-Steuerungen. Hier warnt Siemens in einem Sicherheitshinweis vor Schwachstellen und rät zu externen Gegenmaßnahmen. Mit der Firewall können Anwender festlegen, welche Kommunikationspartner die Steuerung benötigt und alle anderen Netzwerkanfragen blockieren. Zur Konditionierung des Datenverkehrs kann die Firewall auf Grundlage der Ursprungs-MAC/IP-Adressen, der Ziel-MAC/IP-Adressen und der Ports den zulässigen und den verbotenen Datenverkehr herausfiltern.

MB Connect Line auf der SPS 2019: Halle 10.0, Stand 202

(mou)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

MB CONNECT LINE GMBH

Winnettener Straße 6
91550 Dinkelsbühl
Germany