| von Consee

33563.jpg

Syslogic

Syslogic: Drei Leistungsstufen von 0,6 über 1,0 bis 1,6 GHz gibt es, mit Arbeitsspeicher zwischen 512 MByte bis 2 GByte. Die für den Temperaturbereich von -40 bis 85 °C ausgelegten Module haben für den harten Industrieeinsatz geeignete Steckverbinder, weshalb sie Härtetests wie Vibrationsmessungen im Frequenzbereich von 5 bis 2000 Hz (EN 60068-2-64) oder Schockprüfungen (EN 60068-2-27) widerstehen.

embedded world 2013, Halle 1, Stand 463

(mrc)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?