452_Verknüpfung mit Spindelantrieb_GP6S

Bild: Maxon

| von Heyer

Maxon: Damit bietet es eine günstige Alternative zur bisherigen Keramikversion. Das Spindelgetriebe verfügt über eine Vorschubgeschwindigkeit von 15 mm/s und eine Vorschubkraft von bis zu 10 N. Durch integrierte Kugellager ist es auch für hohe Axiallasten geeignet. Das Getriebe lässt sich einfach mit den Maxon-DC-Motoren RE 6 und EC 6 (bürstenlos) kombinieren. Geeignet ist das Gerät für den Einsatz in linearen Positioniersystemen, Linsenverstellungen oder Spritzenpumpen

 

(kh)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?