604iee0415-moxa-mgate-w5208.jpg

Moxa

Moxa: Dabei sind durch IEEE-802.11-a/b/g/n-Unterstützung beim Einsatz in schwer zu verkabelnden Anwendungen weniger Kabel erforderlich. Für die sichere Datenübertragung bietet die Serie die WEP/WPA/WPA2-Funktion und unterstützt im Slave-Betrieb 16 TCP-Master sowie bis zu 31 oder 62 serielle Slaves gleichzeitig. Das Design ist für raue Industriebedingungen ausgelegt, etwa in den Bereichen Öl und Gas, Prozess- oder Fabrikautomation.

(mou)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?