Kein Bild vorhanden

Quelle: Greiffenberger

Quelle: Greiffenberger

ABM Greiffenberger: Dabei sorgt die hochwertige Schrägverzahnung für einen sehr hohen Wirkungsgrad und geräuscharmen Betrieb. Das kompakte Gerät lässt sich platzsparend in die Umgebungskonstruktion integrieren und der Elektromotor kann dann parallel zur Förderschnecke angebaut werden. Der Antrieb kommt typischerweise in Verbindung mit Motorleistungen von 0,09 bis 1,1 kW zum Einsatz. Dabei sind Untersetzungen bis 316,01 möglich.

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ABM Greiffenberger Antriebstechnik GmbH

Friedenfelser Straße 24
95615 Marktredwitz
Germany