301iee0718_Mitsubishi_DMA653_GOT2000_WideScreen

Bediengerät GOT2000 in Breitbildversion (Bild: Mitsubishi Electric Europe)

Mitsubishi: Beim GT21 handelt es sich um ein Graphic Operation Terminal (GOT) im 7″-Wide-Screen-Format mit WVGA-Auflösung und Onboard-Ethernet, CC-Link IE Field Basic sowie je einer RS232- und RS422/485-Schnittstelle. Das GT25 ist mit 7″-WVGA- oder 10″-WXGA-Display erhältlich, hat einen zweiten Ethernet-Port und ist optional WLAN-fähig. Der zweite Ethernet-Port ermöglicht die physische Trennung der Verbindung zum Informationssystem-Netzwerk und zum Steuersystem-Netzwerk, wodurch sich zwei unterschiedliche IP-Adressen festlegen lassen. Darüber hinaus ist eine Schnittstelle für die Audioausgabe samt eingebautem Verstärker und Lautsprecher vorhanden. So kann das Gerät nicht nur akustische Warnungen und Alarmtöne ausgeben, sondern auch gesprochene Warn- oder Bedienerhinweise. Beide Bediengeräte ermöglichen eine Fernüberwachung über die VNC-Server-Funktion, mit der Anwender vom PC oder Tablet aus Produktionsanlagen überwachen oder bedienen und auf Systemkomponenten zugreifen.

(mou)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Mitsubishi Electric Europe B.V.

Mitsubishi-Electric-Platz 1
40880 Ratingen
Germany