Profinet-Drehgeber WDGA 58D Wachendorff

Profinet-Drehgeber WDGA 58D (Bild: Wachendorff)

| von Heyer

Wachendorff: Die Profinet-Drehgeber eignen sich aufgrund der internen Dynamik von 50 μs im IRT-Mode für Echtzeitanwendungen. Im Bereich des Multiturn sind die Geber mit der wartungsfreien Endra-Technologie ausgestattet. Der Singleturn-Bereich mit Quattro-Mag-Technologie liefert eine Auflösung von bis zu 16 Bit sowie eine Genauigkeit von ± 0,0878° (12 Bit). Untergebracht in einem IP67-Gehäuse lässt sich der Drehgeber in industriellen Anwendungen einsetzen, in denen Verschmutzungen, sehr weite Temperaturbereiche, starke Vibrationen und große Lagerlasten eine Rolle spielen. Anlagen- und Maschinenbauer profitieren zudem vom Baukastenprinzip und der LeanQ-Fertigung.

(mou)

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?