Bediengerät WBGcMT mit Codesys-SPS

Bediengerät WBGcMT mit Codesys-SPS (Bild: Wachendorff Prozesstechnik)

Wachendorff Prozesstechnik: Das geschieht durch eine Codesys-Aktivierungskarte in Verbindung mit einem Lizenzsticker; es ist keinerlei Hardwaremodifikation erforderlich. Die HMI basieren auf einer Architektur, bei der eine Duo-Core-CPU zwei unabhängige Betriebssysteme betreibt. Mit dem Multi-Core-Prozessor ist das Bediengerät in der Lage die Datenvisualisierung mit einer Benutzeroberfläche zu realisieren und gleichzeitig die Steuerungslogik zu betreiben. Dadurch steht für die jeweiligen Prozesse die gesamte Performance zur Verfügung. Verfügbar sind HMI-Modelle mit 7“, 9,7“ und 15“ Bildschirmdiagonale.

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG

Industriestraße 7
65366 Geisenheim
Germany