Industrial-Ethernet-I/O-Module HarshIO Molex

Industrial-Ethernet-I/O-Module HarshIO (Bild: Molex)

Molex: Das Produkt ist für Systemersteller, Integratoren und Endanwender vorgesehen, die Förderbänder für die Fabrikautomation, Förderanlagen oder Gepäckförderer entwickeln. Die Module umfassen eine Grundplatte zur Funktionserdung, vier- und fünfpolige Leistungssteckerversionen, Ultra-Lock-M12-Steckverbinder, eine IP67-Dichtung, acht digitale Kanäle, vier Motorrollen-Kanäle, Diagnose-LEDs, drei Drehschalter, einen Ethernet-Switch mit zwei Ports, eine Ethernet-Metallplatte, die sowohl ODVA als auch PI-Erdung ermöglicht, sowie einen Ethernet-Feldbusanschluss. Dabei lassen sich bis zu vier Antriebsrollen mit einem einzigen Modul steuern. Außerdem bieten die Module eine automatische Erkennung der Motorrollen Itoh Denki PM500XE/XP und Interroll EC310 sowie einen aktiven Motorrollenschutz durch eine intelligente Energieableitung.

Hannover-Messe 2019: Halle 9, Stand F76

(mou)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Molex Deutschland GmbH

Otto-Hahn-Str. 1b
69190 Walldorf
Germany