Gateway

Die Edge Gateway-Serie wird zunächst mit drei Produktlinien eingeführt. (Bild: Robustel)

Die Edge Gateway-Serie von Robustel wird zunächst mit drei Produktlinien eingeführt: die Modelle EG5100 und LG5100 mit ARMv7-Architektur sowie EG5120 mit ARMv8. Der industrielle Edge-Router EG5100 mit weltweiter Vernetzung über die Standards 4G/LTE und der industrielle Edge-Router EG5120 mit weltweiter Vernetzung über 5G (3GPP Release 16) sowie ausreichend Rechenleistung für Anwendungen der künstlichen Intelligenz sowie das industrielle LoRaWAN Edge-Gateway LG5100 mit weltweiter Rückanbindung (Backhaul) über 4G/LTE.  Zur Unterstützung der neuen Hardware veröffentlicht der Anbieter eine neue Version seines Linuxbasierten Betriebssystems RobustOS. Dieses Betriebssystem bietet eine Linux Debian 11 (Bullseye) Umgebung mit Unterstützung für Anwendungen auf Basis der Virtualisierungssoftware Docker. Durch diese Umstellung auf eine weit verbreitete Plattform können Kunden neue Anwendungen in jeder beliebigen Programmiersprache schnell entwickeln, testen
und bereitstellen. Außerdem erhalten sie Zugriff auf mehr als 50.000 vorhandene Anwendungen im DebianRepository.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?