Das Modul in Schutzart IP67 ermöglicht den Anschluss industrieller Steuerungen an IO-Module in rauer Umgebung.

Das Modul in Schutzart IP67 ermöglicht den Anschluss industrieller Steuerungen an IO-Module in rauer Umgebung. (Bild: Molex)

| von Heyer

Molex: Das ‘Ultra-Lock-Push-to-Lock-Verbindungssystem‘ sorgt für einen IP67-konformen Anschluss von Verbindungskabeln. Zur Produktfamilie gehören: Profinet IO-Link-Master-Module im 60-mm-Format sowie IO-Link digitale Hubs. Die Profinet-Module haben acht M12-Ports, wobei jeder Port einen IO-Link-Masterkanal und einen konfigurierten digitalen IO-Kanal umfasst. Bei den digitalen Hubs sind 16 Eingänge oder 12 Eingänge und 4 Ausgänge verfügbar. Der integrierte 2-Port-Switch mit Vollduplex-Datenübertragung von 100 Mbps ermöglicht eine Daisy-Chain-Verdrahtung ohne zusätzliche Switches. Zu den weiteren Merkmalen der Module zählen: ein Kurzschlussschutz, das Media Redundancy Protocol (MRP), ein Webserver und Diagnose-LEDs.

(ml)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?