Kabelverschraubung ST-HF-M BK Lapp

(Bild: Lapp)

Kabelverschraubung Skintop Flat Lapp

Kabelverschraubung Skintop Flat Lapp

Lapp: Die speziell geformte Dichtung passt sich an unterschiedliche Konturen an und sorgt dafür, dass das gesamte Flachkabel gleichmäßig zugentlastet ist. Erhältlich sind Ausführungen mit metrischen Anschlussgewinden von M25x1,5 bis M63x1,5 für die Verbindung mit den Flachleitungen Ölflex Crane F und Ölflex Lift F.

Ebenfalls neu im Programm ist die Skintop ST-HF-M BK, die aus aus schwarzem Polyamid besteht und damit UV-beständig ist. Damit bietet sich der Einsatz im Freien an, etwa in der Bahninfrastruktur. Aber auch innerhalb von Fabriken sind UV-beständige Leitungen und Kabelverschraubungen gefragt, wenn Apparaturen mit UV-Licht zu sterilisieren sind, etwa bei der Herstellung von Medikamenten. Die Kunststoff-Verschraubungen bieten neben Vibrationsschutz, Zugentlastung und Ölbeständigkeit auch eine Brandschutzzulassung nach EN 45545-2 (Hazard Level 3) für den Einsatz in der Bahnindustrie. Sämtliche Materialien inkl. der Dichtungen sind komplett halogenfrei.

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

U.I. Lapp GmbH

Schulze-Delitzsch-Straße 25
70565 Stuttgart
Germany